Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.
Handtaschen Tagübersicht Pythonleder

Schlange: Pythonleder Handtaschen

Eine Pythonleder Handtasche fühlt sich sehr weich an und verleiht ein angenehmes Tragegefühl. Ein Besonderheit dabei ist, dass sie mit der Zeit bei richtiger Pflege immer schöner wird, im Gegensatz zu anderen Lederhandtaschen. Sie wirkt äußerst elegant und zeichnet sich durch Widerstandsfähigkeit und Elastizität aus. Eine Pythonleder Handtasche sollte man nicht zu lange der Sonne aussetzen, denn hier droht die Gefahr, dass das Leder austrocknet und die Farbe verliert. Insgesamt sollte große Hitze vermieden werden. Zudem sollte man die Pythonleder Handtasche keiner Nässe aussetzen, also nicht im Regen tragen und nichts darauf verschütten.

Wenn die Handtasche doch einmal nass werden sollte, darf man auf keinen Fall einen Fön verwenden oder sie auf die Heizung legen, um sie zu trocknen. Am besten legt man sie an eine trockene Stelle und lässt ihr Zeit, wieder zu trocknen. In diesem Falle kann sich das Leder wohl in der Farbe ein wenig verändern, indem sie ein wenig dunkler wird. Das edle Design geht jedoch nicht verloren. Für den Fall, dass die Pythonleder Handtasche einmal verschmutzt ist, genügt es, sie mit einem weichen feuchten Tuch zu reinigen. Man sollte niemals Reinigungsmittel verwenden, da sie das Leder angreifen. Zudem ist noch Vorsitz geboten, dass die Tasche beschädigt wird. Ist das Leder einmal zerrissen, kann es nicht mehr repariert werden.

Günstige Produkte zum Begriff: Pythonleder

"Die "Ghianda" Tasche des New Yorker Labels Altuzarra ...

nur 1925,00 €*
portofrei
bei mytheresa.com bestellen
Impressum AGB