Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.
Handtaschen Tagübersicht Rochenleder

Handtaschen aus Rochenleder

Handtaschen stehen bei fast allen Damen sehr hoch im Kurs. Diese wertvollen Accessoires sind einerseits praktisch, weil sie die vielen Kleinigkeiten aufnehmen, die eine Frau ständig bei sich haben möchte. Interessant sind sie auch aus modischen Aspekten; berühmte Modeschöpfer entwerfen eigene Handtaschenkollektionen und bestimmen die Trends.

Neben der Form und den modischen Details spielt das Material der Handtasche eine wesentliche Rolle. Weiches Leder wird besonders gern verwendet, weil es sich wunderbar anfühlt und trotzdem strapazierfähig ist. Rochenleder ist ein sehr seltenes und darum auch kostbares Leder. Es ist etwas dünner als beispielsweise Kalbsleder und dennoch sehr elastisch und reißfest. Diese Eigenschaften und auch das besondere Aussehen mit der schuppigen Struktur an der Oberfläche machen Rochenleder für die Herstellung von Taschen so interessant. Es wird in vielen Farbtönen eingefärbt, aber ein länglicher, rautenförmiger Fleck des Leders nimmt keine Farbe an und bleibt hell. Dieses charakteristische Merkmal entsteht durch das Abschleifen des Stachels. Je älter der Rochen wird, desto ausgeprägter sind die charakteristischen Schuppen auf dem Leder zu sehen. Dieses Leder älterer Rochen ist besonders begehrt.

Rochenleder wird zu sehr eleganten und außergewöhnlichen Taschen verarbeitet. Die Struktur des Leders kommt durch eine Hochglanzpolitur besonders gut zur Geltung und wirkt dann fast perlenartig. Eine Handtasche aus Rochenleder ist ein wirklich luxuriöser Schmuck für die Trägerin.

Impressum AGB